Über uns

Westfalen Weser Netz

Umspannwerk in Henglarn mit Monteur

Wir sehen unsere Unternehmenszukunft in und mit einer starken Region.

Als kommunaler Netzbetreiber hat die Versorgungssicherheit unserer rund 700.000 Kunden höchste Priorität. Wir arbeiten stetig daran, unsere regionalen Verteilnetze für Strom, Gas und Wasser sicher und effizient für Industrie, Gewerbe, Landwirtschaft und Haushalte bereit zu stellen. Dabei setzen wir auf modernste Technologie und engagierte Mitarbeiter, die mit Leidenschaft dabei sind - jetzt und auch in Zukunft.

800

Beschäftigte

+33000

Einspeiseanlagen

+50%

Anteil regenerativer Energien

Zählerablesung 2021

Mann misst Zählerstand mit Handy Westfalen Weser Netz

Liebe Besucher*innen der Homepage,
Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig.

Durch umfangreiche Präventionsmaßnahmen wie dezentrales Arbeiten und Kontaktvermeidung hat Westfalen Weser sichergestellt, dass der geregelte Betrieb des Unternehmens aufrechterhalten bleibt. Die Energie- und Wasserversorgung in der Region ist gewährleistet.

Keine Vorortablesung
Die geplanten Zählerablesungen finden aktuell nicht wie gewohnt vor Ort statt. Wir schreiben alle Kund*innen an und legen eine Ablesekarte bei. Hier tragen Sie bitte die entsprechenden Zählerstände ein und senden die Karte an uns zurück. Das Porto übernehmen wir. Sie können Ihre Daten aber auch direkt online eingeben unter Zählerstand.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Unsere NetzPunkte, die Kundenzentren von Westfalen Weser Netz, sind weiterhin für Sie da. Sie können telefonisch, per Mail und über unsere Homepage Kontakt zu uns aufnehmen. Bitte nutzen Sie die Telefonnummern des jeweiligen NetzPunkts oder die Servicenummer 0 52 51/20 20 303.



Sascha Gödecke - Leiter Kommunalmanagement
Klimaschutz-Netzwerk
Im unserem Klimaschutz-Netzwerk können wir das Erfahrungs- und Fachwissen der Kommunen bündeln – und so wertvolle Synergieeffekte nutzen: Eine Win-win-Situation für alle. Sie möchten mehr zu unserem Klimaschutz-Netzwerk erfahren? Weitere Informationen finden Sie unter https://www.westfalenweser.com/nachhaltigkeit/klimaschutznetzwerk.
Sascha Gödecke
Portrait von Susanne Kloepping
OWL Studienfonds
Wir fördern kluge Köpfe! Schon seit Jahren unterstützen wir die Stiftung Studienfonds OWL und fördern damit Studierende der regionalen Hochschulen mit Stipendien. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für junge Menschen und für unseren eigenen Nachwuchs. https://www.studienfonds-owl.de/
Susanne Klöpping

Sie haben ein anliegen?
Wie können wir ihnen helfen?

Zum Kontaktformular